Spartan

8.5 Bewertung
  • Gute Preis- Leistung
  • Sitzt eng an
  • Gute Passform für klein bis groß

Spartan ist ein recht kleines Unternehmen mit Sitz in Wien. Der Hersteller bietet auf seiner Webseite viele Artikel für verschiedene Bereiche an. Neben Outdoor Artikeln finden sich auch einige Sportartikel im Sortiment. Dazu zählt auch die Hauseigene Spartan Gewichtsweste. Wie sie im Vergleich abschneidet und für wen sie geeignet ist lesen Sie im weiteren Artikel.

 

Spartan Gewichtsweste mit 10 kg für den sparsamen Geldbeutel

Die Spartan Gewichtsweste richtet sich speziell an Läufer mit schlanker Geldbörse. Mit dem schlicht schwarzen Design ist sie sehr unauffällig gehalten und sticht nicht direkt ins Auge wie beispielsweise die ADSP von Adidas. Dadurch wirkt sie etwas altbacken und trist. Einen Spartan Schriftzug sucht man vergeblich. Der Hersteller gibt sich hier bescheiden. Nach dem auspacken fällt sofort der etwas strenge Chemiegeruch auf, welcher durch das Auslüften für mehrere Tage entweichen sollte. Auf direkten Hautkontakt sollte zur Sicherheit verzichtet werden. Ist der Geruch entweicht, kann die Weste im Vergleich aber doch überzeugen.

Insgesamt macht die Verarbeitung für den günstigen Preis einen recht guten Eindruck. Es fallen keine ausgefransten oder kaputten Nähte auf. Bei einem Maximalgewicht von 10 kg sollten diese durchaus strapazierfähig sein. Das Material besteht aus einer Mischung aus Nylon und Neopren. Dadurch ist sie nicht atmungsaktiv, was zu vermehrtem Schwitzen führen kann. Dies führt mit der Zeit unweigerlich zur Aufnahme von Körpergerüchen. Glücklicherweise lässt sich die Spartan Gewichtsweste durch das Entfernen der Gewichte in der Waschmaschine bei 30-40° waschen. In den Trockner sollte sie auf keinen Fall geworfen werden. Das verwendete Gewicht besteht aus Sand und ist in recht stabilen Nylonsäcken verpackt. Es ist über 18 Taschen in jeweils 500 Gramm Säckchen verteilt und lässt sich beliebig für jedes Training anpassen.

 

Gute Passform für Damen und Herren ab 1,65m und Größe S bis XXL

Durch den kurzen Schnitt wirkt sich die Spartan Gewichtsweste bei Übungen nicht störend aus. Sie stößt nicht an den Oberschenkeln an sorgt für eine gute Bewegungsfreiheit. Das Klettverschlussverfahren hat sich bei Trainingswesten sehr bewährt und kommt auch bei der Spartan Weste zum Einsatz. Durch den tiefen Sitz um den Oberbauch herum, ist sie gut anpassbar und liegt je nach Einstellung eng an. Sie lässt sich an den Schultern zusätzlich per Klettverschluss anpassen und wirkt mit der richtigen Einstellung entlastend. Trotz allem ist sie nicht perfekt für das Joggen geeignet. Mitunter muss die Weste recht eng eingestellt werden damit sie nicht verrutscht. Besonders sehr schlanke Personen könnten an die Grenzen des Klettsystems stoßen. Trotz allem sollte sie den meisten Personen gut passen. Empfehlenswert ist die Spartan ab einer Körpergröße von 1,65m und einer Hemdgröße von S bis XXL. Sie lässt sich im Winter auch unter einer recht dicken Jacke gut tragen.

 

Spartan Gewichtsweste – Fazit

Die Spartan Gewichtsweste belegt in unserem Vergleich der Eigenschaften den vierten Platz. Dies hat sie unter anderem dem günstigen Preis zu verdanken, was sie zu einer guten Wahl für Anfänger und preisbewusste Sparfüchse macht. Das Design ist sehr schlicht gehalten und gewinnt keinen Schönheitspreis. Die Verarbeitung ist für den günstigen Preis gut. Sie ist recht robust und widerstandsfähig. Sie liegt eng an und passt auch kleineren Menschen. Sehr schlank gebaute Personen könnte die Weste ein wenig zu groß sein, was beim Lauftraining störend wirken kann. Durch die in 500 Gramm steigerbaren Gewichte lässt sie sich gut an die eigenen Leistungen anpassen. Alles in allem macht man als Anfänger mit der Spartan nichts falsch. Eine solide Laufweste mit guten Eigenschaften. Für das fortgeschrittene Krafttraining sind allerdings aufgrund des höheren Gewichtes die Lex Quinta oder die BodyRip die deutlich bessere Wahl.

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]
8.5 Bewertung
Gute Gewichtsweste für preisbewusste Sparfüchse

Die Weste von Spartan kann besonders durch den günstigen Preis punkten. Im Vergleich der Eigenschaften belegt sie den vierten Platz. Sie eignet sich gut für das Lauftraining, verrutscht jedoch hin und wieder und muss zurecht gerückt werden.

PROS
  • Gute Preis- Leistung
  • Sitzt eng an
  • Gute Passform für klein bis groß
CONS
  • Nicht atmungsaktiv
  • Kann beim Laufen verrutschen
  • Recht starker Chemiegeruch
Nutzerwertung: 4.5 (2 votes)

Wir freuen uns über Ihren Kommentar

Hinterlassen Sie einen Kommentar